Herzlich willkommen auf unserer Website. Schön, dass ihr da seid!

Ihr findet hier alle Informationen rund um unseren Verein: Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Neuigkeiten usw.
Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail oder bei Facebook.
E-Mail: TTF-Vorstand


ttf-magazin-2018_2019.pdf [12 MB]

     

14.10.2018 Bezirksmeisterschaften in Selters


TTF nehmen erfolgreich an den BEM 2018 teil.

Wir gratulieren Lukas Hofheinz zum BEM-Titel im Einzel bis 1200 und dem Doppel Klaus Müller/Lukas Hofheinz zum Vize-BEM-Titel im Doppel bis 1.200 Punkte!

Außerdem gratulieren wir dem Doppel Axel Kegel/Alexander Radünz zum Vize-BEM-Titel im Doppel bis 1.600 Punkte!

Bericht zu den BEM:

Los ging es am Freitag mit Klaus Müller, der im starken Feld der Senioren 65 den 7. Platz erringen konnte.

Am Samstag nahm Klaus Müller, diesmal zusammen mit Lukas Hofheinz, am Herren Einzel bis 1200 teil. Hier konnte Lukas die Gruppenphase leicht überstehen (3:1, 3:1, 3:0), während Klaus Müller (0:3, 2:3, 3:2) leider sehr knapp die K.O.-Runde nicht erreichte. Wie erwartet konnte Lukas sich in den weiteren Spielen durchsetzen und nach der KEM auch den BEM-Titel holen. Somit ist Lukas für die Hessischen Meisterschaften qualifiziert und wir drücken ihm die Daumen!

Im Doppel 1200 kam die Paarung Hofheinz/Müller durch ein 3:0 und 3:1 ins Finale, aber unterlagen dort gegen die neuen Bezirksmeister Frieder Juretzel & Bernd Kunze mit 0:3.

Am Sonntag nahm TTF-Legende Axel Kegel zusammen mit Alexander Radünz bei den Herren 1600 teil. Leider trafen die Mannschaftskollegen nach überstandener Gruppenphase (Axel: 3:1, 1:3, 3:0; Alex: 3:0, 3:0, 1:3), wie im KEM-Finale, bereits im Zwischenspiel der K.O.-Runde aufeinander. Axel konnte das vereinsinterne Duell mit 3:1 gewinnen aber bereits in der nächsten Runde schied er sehr unglücklich aus, da er die erarbeiteten Matchbälle im 5. Satz nicht verwandeln konnte. Axel belegte daraufhin den 9. Platz und die Combo konnte sich dann voll auf das Doppel konzentrieren.

Im Doppel 1600 konnten sich Kegel/Radünz (3:1, 3:0, 3:1) bis in das Finale vorarbeiten, aber unterlagen dort einem starken Duo aus Vater/Sohn (Jörg & Jürgen Grußbach) mit 1:3.
Der Vize-Bezirksmeistertitel im Doppel konnte aber zumindest ein bisschen über das mittelmäßige Abschneiden im Einzel hinweg helfen ;)

-Bericht von Alex Radünz-

     


08.09.2018: 1. Spieltag = Derby-Tag


     

01./02.09.2018 Kreismeisterschaften


In der Sporthalle Driedorf fanden die diesjährigen Kreismeistschaften der Damen und Herren mit erfolgreicher Beteiligung der TTF statt.
Axel Kegel gewann die Herren C-Klasse und Lukas Hofheinz sogar die Herren D- und E-Klasse! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Zitat aus der Dill-Zeitung vom 04.09.: "Ein Höhepunkt war der Auftritt von Axel Kegel in der C-Klasse. Der TTF-ler, der seit einigen Jahren kaum noch spielt, setzte sich im Finale der beiden Akteure der TTF Frohnhausen mit 3:0 gegen Alexander Radünz durch. Das Duo war auch im Doppel nicht zu bezwingen."

Weitere Ergebnisse der TTF:

Herren B-Klasse
1. Platz Doppel: Stefan Hof mit Thomas Alt (TTC Großaltenstädten)

Herren C-Klasse
1. Platz Einzel: Axel Kegel
2. Platz Einzel: Alexander Radünz
1. Platz Doppel: Axel Kegel/Alexander Radünz

Herren D-Klasse
1. Platz Einzel: Lukas Hofheinz

Herren E-Klasse
1. Platz Einzel: Lukas Hofheinz
3. Platz Einzel: Klaus Müller
1. Platz Doppel: Lukas Hofheinz/Klaus Müller

Damen A-Klasse
2. Platz Einzel: Inge Schäfer

Senioren Ü70
2. Platz Einzel: Rolf Schäfer
1. Platz Doppel: Rolf Schäfer mit Helmut Merz (TTC Merkenbach)


     

31.08.2018 Vereinsmeisterschaften


Michael Rother
ist der Sieger der diesjährigen TTF-Vereinsmeisterschaften.
Er gewann das Finale mit 3:2 gegen seinen Teamkollegen Sascha Emde. Insgesamt 20 Teilnehmer starteten in vier 5er-Gruppen. Gespielt wurde wieder mit Punktvorgabe (1 Punkt pro 100 QTTR-Punkte). Bereits im Halbfinale ging es sehr eng zu.Sascha Emde konnte sich hier mit 3:2 gegen Dennis Blöcher und Michael Rother ebenfalls mit 3:2 gegen Stefan Hof durchsetzen.
Die Doppelpaarungen wurden traditionell ausgelost. Im Endspiel standen sich Sascha Emde/Alexander Radünz und Michael Koch/Andreas Zimmer gegenüber.
Der Doppeltitel ging mit einem deutlichen 3:0 an Sascha und Alex.




     

Neuzugänge Saison 2018/2019



v.l.: Fabienne Adam (vom TTC Siegbach), Lukas Hofheinz (vom TTC Weidelbach, bereits zur Rückrunde 17/18), Stefan Hof (vom TTC Weidelbach), Dennis Blöcher (vom TV Biedenkopf) und Christopher Seel (vom TTC Schönbach)



     

25.08.2018 TTF-Golftag


Am 25.08. trafen sich 17 TTFler zu einem Golf-Schnupperkurs auf der Anlage des Golfclub Dillenburg.
Vielen Dank an Rolf und Inge Schäfer für eine hervorragende Veranstaltung!

     

18.08.2018 Grillfest




Hier einige Impressionen von einem sehr gelungenen Grillfest.

Vielen Dank an den TC Frohnhausen, der uns wieder einmal sein Gelände und das Clubheim zur Verfügung gestellt hat!

     

20.-22.07.2018 Girls Weekend in Wetzlar


In der neuen Saison stellen wir wieder eine Mädchenmannschaft. Zur Saisonvorbereitung nutzten unsere Mädchen das Girls-Weekend in Wetzlar. Hier der Link zum Bericht und einigen Fotos:
http://www.young-stars.de/kjta-news/das-war-das-girls-weekend-in-wetzlar-mit-bildergalerie/

     
 

Letzte Änderung am Montag, 15. Oktober 2018 um 20:46:55 Uhr.