Turnierablauf
Spielzeiten Herrenwettbewerb: Freitag, 24.02.17, Start 19:00 Uhr und Samstag, 25.02.17, Start 14:30 Uhr
Spielzeiten Damenwettbewerb: Freitag, 24.02.17, Start 19:00 Uhr
Spielzeiten "Eltern-Kind-Turnier": Samstag, 25.02.17, Start 13:30 Uhr

Eine Mannschaft besteht bei den Damen und Herren aus mindestens 3 Spielerinnen/Spielern. Jede Mannschaft kann im Laufe des Turniers maximal 5 Spieler einsetzen. Ein Spieler darf nicht in mehreren Mannschaften des gleichen Wettbewerbs starten. Beim Eltern-Kind-Turnier besteht eine Mannschaft aus 2 Spielern. Ein Spieler darf nicht in mehreren Mannschaften des gleichen Wettbewerbs starten.

Startberechtigung
Das Turnier ist offen für alle.
Einschränkungen: keine Teilnahme an Tischtennis-Verbandswettbewerben in den vergangenen 2 Jahren. Mit Ausnahme des Eltern-Kind-Turniers wird ein Mindestalter von 14 Jahren vorausgesetzt.

Spielmodus
Gruppenspiele und anschließende Platzierungsspiele. Die Turnierleitung behält sich Änderungen vor.

Startgeld
Teamwettbewerbe (Damen/Herren): 15 €
bei Voranmeldung bis zum 20.02.17: 12 €
Das Eltern-Kind-Turnier ist kostenfrei. Eine Voranmeldung bis zum 20.02.17 ist erwünscht.
Meldungen sind jeweils bis 30 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs möglich.

Preise
Die erstplatzierten Damen- und Herrenmannschaften erhalten Sachpreise. Die drei erstplatzierten Eltern-Kind-Teams erhalten Urkunden.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular hier im Flyer:


ttf_flyer_dorfmeisterschaften-2017.pdf [781 KB]

Anmeldung zur TT-Dorfmeisterschaft 2017

Teamname *
Teilnehmer 1 *
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
E-Mail *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

     


Herzlich willkommen auf unserer Website. Schön, dass ihr da seid!

Ihr findet hier alle Informationen rund um unseren Verein: Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Neuigkeiten usw.
Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail oder bei Facebook.
E-Mail: info@ttf-frohnhausen.de

     

15.01.2017 Kreispokalendrunde in Driedorf


Kreispokalsieg in der 2. Kreisklasse für unsere 7. Herrenmannschaft!


Für die Kreispokalendrunde in Driedorf hatten sich unsere 5. Herrenmannschaft in der Kreisliga und unsere 7. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse qualifiziert.

Unsere 5. in der Aufstellung Michael Meier, Daniel Wiecki und Danny Grätke setzte sich im Viertel- und Halbfinale gegen die Spvgg. Ulm-Allendorf und die SG Dillenburg II jeweils knapp mit 4:3 durch. Im Finale gegen den TV Aßlar ging man zwar mit 1:0 in Führung, konnte aber trotz guter Leistung leider nicht mehr nachlegen. Somit blieb der "kleine" Pokal in Händen der TTF.

Die 7. Mannschaft, angetreten mit Alex Radünz, Franki Benner und Uwe Moser, gewann im Viertelfinale gegen die SG Oberbiel III deutlich mit 4:1 und im Halbfinale mit 4:2 gegen den
TV Haiger IV. Ein echtes Highlight war das Endspiel gegen die mitfavorisierten Spieler
des TV Niederscheld III. Uwe verlor zwar unglücklich das Eröffnungseinzel mit 9:11 im fünften Satz, aber Franki und Alex mit 2 sicheren Siegen drehten früh die Partie. Die Beiden behielten auch im Doppel mit 3:1 die Oberhand und Franki sorgte mit seinem 3:1 Sieg gegen Reiner Horn für die Entscheidung. Ein weiterer Erfolg von Uwe kam gar nicht mehr in die Wertung.

Damit hat sich die 7. auch für die Bezirkspokalendrunde am 19. März in Wiesbaden-Klarenthal qualifiziert.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, MÄNNER!!!

     

15.01.2017 Kreisrangliste Schüler


Bei der Kreisendrangliste der Schülerinnen A sicherte sich Jessica Lull den 3. Platz! Ob die Platzierung für die Bezirksvorrangliste ausreicht hängt von den Quoten ab, die erst Ende Januar im Bezirksjugendausschuss festgelegt werden.

Außerdem qualifizierten sich Mathis Schröder bei der Jugend und Johann Lehn bei den Schüler B für die Endrangliste im März in Herborn.

     

14.01.2017 VR-Cup


Kennt Ihr das, wenn so ein Gedanke sich bei Euch festbeißt, Euch einfach nicht mehr los lässt? Genau so ein Gedanke hatte sich bei Klaus festgesetzt. Sein Traum war es schon lange, in der Heimat-Turnhalle ein Turnier auszurichten. Und gestern wurde dieser Traum nun wahr.
Die TTF Oranien Frohnhausen richteten ein VR-Cup-Turnier aus. 12 Teilnehmer aus 5 verschiedenen Vereinen hatten gemeldet und sind auch erschienen. Gespielt wurde an insgesamt 6 Tischen im Schweizer System. Und nach 3 Stunden und insgesamt 36 Spielen war der Sieger ermittelt.
Da nicht nur die Spieler ihren Spaß hatten, sondern auch die Veranstalter das Turnier als rundum gelungen empfanden, steht heute schon fest, dass es keine Eintagsfliege bleiben wird. Schon bald wird es sicher ein 2. Turnier geben.

     
     

08.01.17 Turniere


Beim 2er-Turnier der TSG Gießen-Wieseck am Jahresende erreichte Sascha Emde mit seinem Partner Jens Markwart von der
SG 58 Dillenburg den 3. Platz. Es waren insgesamt 33 Mannschaften in der Klasse bis 1700 Punkte gemeldet.
Morgens gegen 3:00 Uhr stand ihr Podestplatz fest.

Einen weiteren TTF-Erfolg gab es beim Willi-Weber-Turnier des TSV Fleisbach in Herborn. Hier siegten Klaus Müller und Mohamed Issa
in der Klasse bis 1260 Punkte.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

     
 

Letzte Änderung am Montag, 6. Februar 2017 um 18:21:33 Uhr.

Zugriffe heute: 29 - gesamt: 30516.